«

»

Beitrag drucken

Ein #Rad­weg von #Der­se­kow nach #HGW

LastenradWer zum Bei­spiel auf Google Maps Open­Cy­cle­Map einen Blick auf die in unse­rer Gegend vor­han­de­nen Rad­wege wirft, stellt fest, dass nicht nur in Greifs­wald ein ver­nünf­ti­ges Rad­we­ge­netz fehlt, son­dern die umlie­gen­den Dör­fer ebenso schlecht ange­bun­den sind.

Das muss sich ändern - fin­den auch viele Bür­ger und haben sich darum zu einer Bür­ger­in­itia­tive for­miert, die einen Rad­weg zwi­schen Greifs­wald und Der­se­kow fordert.

Als Pira­ten unter­stüt­zen wir die­sen Wunsch und rufen dem­ent­spre­chend zur Teil­nahme an der Fahr­rad­demo am Sams­tag, 17. Mai 2014, auf. Wir kom­men natür­lich mit unse­rem Jumbo-Lastenrad. Es ist jedoch nicht zu erwar­ten, dass Milos erneut chauf­fiert wird.

Fol­gen­der Stre­cken­ver­lauf ist geplant:

Start 14.40 Uhr Orts­aus­gang Groß Zastrow Rich­tung Greifs­wald,
Land­straße L261, Loit­zer Land­str., Loit­zer Str., Grim­mer Str.,
Osna­brü­cker Str., Krei­sel, Bahn­hof­str., Rube­now­str.,
16 Uhr Abschluss­kund­ge­bung Rubenowplatz

Das Blog der Greifs­wal­der Grü­nen ver­rät, dass diese sich bereits um 13.45 Uhr vom Rube­now­platz aus auf­ma­chen wol­len, um zunächst nach Groß Zastrow zu gelan­gen - Greifs­wal­der fin­den dort ver­mut­lich einen guten Anschluss, denn ohne Rad­weg fährt es sich in der Gruppe sicherer.

Das Wet­ter soll übri­gens rich­tig gut wer­den - 16°C und Sonnenschein.

Das Foto haben wir vom Web­mo­ritz geklaut, weil wir es nicht auf die Kette (haha) krie­gen unser eige­nes Fahr­rad mal zu foto­gra­fie­ren. Es steht unter CC-NC-SA 2.0-Lizenz.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://piraten-hgw.de/2014/05/ein-radweg-nach-dersekow/